Über 40 Personen haben an unserem Weihnachtsgewinnspiel teilgenommen. Der Gewinner hat uns überrascht, denn er möchte, dass sein Gewinn gespendet wird!

Einen Vibrationstrainer hatten wir als Gewinn für unser Weihnachtsgewinnspiel ausgerufen. Der glückliche Gewinner jedoch denkt an andere. Wir sollen den Vibrationstrainer lieber versteigern und die Einnahmen Kindern in der Region zugutekommen lassen. Diese Idee hat uns gleich begeistert und wir sind auf das Haus Atemzeit in Wölfersheim aufmerksam geworden.

Zeit zum Lernen und Erholen

Das Haus Atemzeit bietet Familien mit schwer erkrankten Kindern eine Zwischenstation zwischen Krankenhaus-Aufenthalt und dem Alltag. Hier lernen Eltern und Geschwister, wie mit den Geräten umzugehen ist, was im Notfall zu tun ist und können sich so gemeinsam auf die Pflege im Alltag vorbereiten. Weiteres dazu berichten wir in der kommenden Woche.

Die Versteigerung ist hier zu finden