Die Welt der Retouren ist immer auch eine Welt der Zahlen. Denn bei derartig vielen Paketen, die verschickt und zurückgeschickt werden, lassen sich oft Trends ablesen.

Mittlerweile lässt sich fast alles online bestellen. Sicherlich klingelt der Paketbote meistens mit einem kleinen Paket in der Hand: Kleidung, Schmuck, elektronisches Zubehör oder Geschenkideen. Doch sind auch Waschmaschinen, Großgeräte oder sogar Autos online bestellbar. Wie das Portal Absatzwirtschaft.de berichtet, hat eine Umfrage von Yougov im Auftrag von Heycar ergeben, dass große Produkte deutlich seltener zurückgegeben werden als kleinere Sachen.

Bisher gehen wenig Autos zurück

95 Prozent aller Befragten haben angegeben, nie ein großes Gerät oder eine größere Bestellung retourniert zu haben. Nur etwa drei Prozent haben demnach ein Auto zum Händler zurückgeschickt. Bei großen Geräten wie Spül- oder Waschmaschinen sind es passend dazu nur vier Prozent. Laut einer Pressemitteilung von Heycar liegt das vermutlich daran, dass größere Produkte oftmals von besserer Qualität und nicht so mängelanfällig sind wie beispielsweise kleine Kopfhörer. Auch der Preis spielt eine Rolle: Eine Waschmaschine oder ein Auto sind für die meisten Haushalte eine große Ausgabe. Dementsprechend gut überlegt ist der Kauf in der Regel. Bei Autos kommen außerdem Testfahrten, Gespräche mit Experten oder Erfahrungsberichte von Freunden und Familie hinzu.

Dennoch könnte die Retourenquote gerade bei Autos ansteigen. Denn Yugov hat in der Umfrage herausgefunden, dass sich 37 Prozent der Befragten vorstellen können, in Zukunft ein neues Auto online zu ordern, statt zum Händler zu gehen.

In unserem Shop findet ihr alles Mögliche, und zwar stark reduziert.